Back to Top

Alltagskompetenz für alle

Unter Alltagkompetenz verstehen wir alles, was Sie und Ihr Hund brauchen, um zusammen gelessen und entspannt den Alltag zu meistern. Wir helfen Ihnen, Ihren treuen Begleiter besser zu verstehen und fördern Achtsamkeit und Kommunikation, anstelle eines Trainings, das auf Kontrolle und Leistung zielt.

Wahrnehmen...
Hunde spiegeln, was in ihrem Umfeld geschieht. Sie sind meist sehr klar drin, wie sie etwas wahrnehmen. Jeder Hund und jeder Mensch empfindet anderes gegenüber der Umwelt und reagiert aus diesem Grund auch auf seine ganz eigene Art. Als bester Freund Ihres Hundes können Sie wahrnehmen und mit der Zeit verstehen lernen, was Ihr Hund Ihnen mitteilen möchte. Damit ist der erste Schritt gemacht, um ihn ruhig und sicher durch den Alltag zu führen.

..und wahrgenommen werden.
Das gemeinsame Lernen und Entdecken mit Ihrem Hund fördert die Selbstkompetenz und stärkt das Vertrauen ineinander. Der eigene Horizont wird um den Blickwinkel des Hundes erweitert und wird Sie - über kurz oder lang - die Welt ein wenig anders sehen lassen. Diese gewaltfreie Art der Arbeit mit den Hunden schult den ruhigen, klaren und dabei freundlichen Umgang mit dem Hund und macht uns als Menschen präsenter, flexibler und achtsamer.

  • 'Alltagskompetenz für alle' ist kein Training, sondern vielleicht etwas wie 'ein langsamer Weg zum glücklichen Hundelben'. Im Unterricht vermitteln wir praktische Fertigkeiten und das passende Werkzeug, die den Alltag für Hund und Halter leichter gestalten.
  • Wir kümmern uns nicht um Leistung. Wir glauben, dass durch kleine Schritte und echtem Interesse Vertrauen wächst, welches Hund und Mensch ein Leben lang trägt. Und genau darum geht es in diesem Unterricht: Das volle Leben mit Hund. Schauen Sie doch mal genau hin: Ihr Hund weiss bereits, wie man glücklich ist!
  • Der Unterricht ist für alle Hunde und Menschen offen und geeignet - vom Teenie bis zum Senior, mit und ohne Stammbaum.